Ein Gefühl von tiefer Dankbarkeit | Vlog #8

von | Mai 24, 2017 | Video | 4 Kommentare

Die heutige Folge ist ein typischer „Mario-Vlog“: Ein bisschen philosophisch, ein paar Impressionen aus der Natur und guter Content fürs Online Business.

Konkret möchte ich mit dir einen Moment teilen, an dem ich tiefe Dankbarkeit gespürt habe und außerdem verrate ich dir, welche 5 Fragen du unbedingt stellen solltest, bevor du bei jemand anderem einen Newsletter buchst.

Ich wünsche dir noch einen schönen Feiertag!

Liebe Grüße,
Mario

Meine Lieblingsmenschen

In diesem Video gebe ich dir einen Einblick in meine Unternehmer-Story und zeige dir, wer „Meine Lieblingsmenschen“ sind.

Mehr zum Lesen:

Diese beschissene Achterbahnfahrt meines Unternehmens

Mit starrem Blick gerade aus fuhr ich die A81 entlang von Stuttgart zurück nach Rottweil und konnte es einfach nicht fassen, was ich da gerade gehört hatte: „Mario, ich kann dir nicht mehr mit gutem Gewissen dazu raten, weiter in diese Plattform zu investieren“. Das...

Mehr zum Anschauen:

WILLKOMMEN IN BERLIN – Besuch bei Fastlane Marketing | Vlog #11

Ich bin wieder zurück von meiner kleinen Reise über Prag nach Berlin zu der jungen Truppe der Fastlane Marketing GmbH. Hier gibt es 4 Minuten entspannende Impressionen aus Prag und Berlin und einen kleinen Rundgang bei der aufstrebenden Online Marketing Agentur von...

Die Vertriebsrakete zünden!

Was ich nächste Woche in Berlin mache und ob wir Spreadmind in Zukunft über ein Multi-Level-Marketing System vertreiben, erfährst du in diesem Video. Deine Meinung dazu würde mich in den Kommentaren brennend interessieren! Liebe Grüße, Mario PS: Nächste Woche gibt’s...

Was ist eigentlich die Mission von Spreadmind? | Vlog #9

Es gibt diesen einen Satz, der den Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg eines Online Business ausmachen kann. Es ist der Satz, den deine Besucher als aller erstes lesen, wenn Sie auf deine Webseite kommen. Wie Anke und ich uns diesen Satz für unsere eigene...

Ein Gefühl von tiefer Dankbarkeit | Vlog #8

Die heutige Folge ist ein typischer „Mario-Vlog“: Ein bisschen philosophisch, ein paar Impressionen aus der Natur und guter Content fürs Online Business. Konkret möchte ich mit dir einen Moment teilen, an dem ich tiefe Dankbarkeit gespürt habe und außerdem verrate ich...

Hmm, wieder voll aus dem Thema raus! | Vlog #7

Der 7. Vlog hat kein konkretes Thema, sondern nimmt dich wie gewohnt mit in meinen Geschäftsalltag. Wenn du dich jedoch fragst, wie sich so ein regelmäßiger Vlog auf das Geschäft auswirkt, dann kann ich dir sagen, äußerst positiv: Es melden sich z.B. wieder Personen...

Mehr zum Anhören:

Schon bald gibt es hier auch Podcasts zum Anhören. Derzeit bitte ich dich noch um ein wenig Geduld 🙂

4 Kommentare

  1. Holger Tiegel

    Hallo Mario,

    die Tipps zum Newsletter und der Erweiterung der Reichweite waren wieder super. Der Tipp des Anpassens des Schreibtstils an den Newsletter-Inhaber ist enorm wichtig.

    Im Affiliate Marketing werden oft Werbetexte des Newsletters vorgegeben. Wenn zig Leute diese Texte übernehmen stinkt es den Empfänger an, weil er meist aus mehreren Listen der gleichen Branche Newsletter bezieht. Lese ich immer den gleichen Text innerhalb ein zwei Tage, fühle ich mich überrumpelt und kaufe nicht.

    Ergänzend wäre noch wichtig, dass die E-Mail Adressen mit dem Double Opt In Verfahren generiert wurden. Nach dem Versenden eines Standalone Newsletters sollte man auf jeden Fall eine Auswertung durchführen. Vielleicht wäre es auch sinnvoll die E-Mail Texte mit einem Splittest zu testen.

    Ein weitere Möglichkeit das Risiko zu reduzieren ist, den Newsletter Inhaber am Umsatz bei den Verkäufen zu beteiligen.

    Schönen Feiertag
    Holger

    • Mario Schneider

      Hallo Holger,

      das sind super wichtige Ergänzungen. Die runden das Thema sehr gut ab. Vielen Dank dafür!

      LG Mario

  2. Konrad Huber

    Hallo Herr Schneider,
    danken heißt „Denken!“

    Wenn ich Ihre Natur – Einblicke so anschaue,
    bin ich voll mit dabei, bekomme ich eine Gänsehaut!

    Das ist wie so eine Art Seelenverwandschaft!

    Die beste Erholung findet der Mensch in der Natur,
    insbesondere auch im Wald!
    Das wird von vielen Zeitgenossen total unterschätzt!

    Wir sind ein Teil der Natur
    und somit sind wir ein Teil der Schöpfung!

    Und es ist richtig und wichtig,
    daß wir jeden Tag danke sagen für diese Natur,
    – für diese wunderbare Schöpfung,
    – für jeden neuen Tag,
    – für unsere Gesundheit,
    – für unsere Freiheit im Denken und Handeln, und und und!

    Ihnen und Ihren Lieben noch viele neue Tage bei bester Gesundheit,
    bei freiem Denken und Handeln,
    umgeben von der wunderbaren Natur um uns herum!

    Beste Grüße

    Konrad

  3. Angelika

    Danke – wünderschöne Ablenkung und Pause der Besinnung!